Eine Beziehungskrise kann auch als Chance für inneres Wachstum genutzt werden. Durch eine Paarberatung können destruktive Beziehungsmuster und Probleme aufgedeckt und angegangen werden.

Was ist Paarberatung?

Konflikte sind Teil des Zusammenlebens und für ein erfolgreiches Zusammenleben gilt es, die Ursachen wahrzunehmen und konstruktive Lösungsansätze gemeinsam zu schaffen. Eine Paarberatung soll einerseits als Prävention angesehen werden und andererseits kann sie während und nach einer Krise für eine stabile Nachhaltigkeit sorgen.

Paarberatung bei Flury Coaching

Wir bieten dem Paar einen professionellen, neutralen Ort an, wo es die Möglichkeit hat die gegenseitige Befindlichkeit wahrzunehmen und Gefühle auszudrücken. Je nach Situation wird das Paar nicht nur gemeinsam, sondern auch einzeln begleitet, denn persönliche Prozesse sind wichtig, um als ganzes Gefüge zu funktionieren.

Ziele der Paarberatung

Die Beratung hat zum Ziel, sich Unangenehmem zu stellen, sich für Neues zu öffnen und den Mut zu haben aus der Routine herauszubrechen, sich in neue Aktivitäten einzugeben.

In der Paarberatung lernen die Klient*innen ...

  • einen neuen Umgang im Miteinander.
  • für sich und füreinander Zeit zu nehmen.
  • Freiräume für die Beziehung zu schaffen.
  • sich eigene Freiräume zu geben und zu nehmen.

Wer ist angesprochen?

  • Paare auf dem Weg in neue Lebensphasen.
  • Paare, die sich auseinandergelebt haben.
  • Paare, bei denen das gegenseitige Vertrauen abhandengekommen ist.
  • Paare, bei denen die Konflikte den Alltag dominieren.
  • Paare, von Schicksalsschlägen durchgeschüttelt.