Job Coaching wird im Bereich der Arbeitsintegration oder bei der beruflichen Neuorientierung angewandt. Es umfasst die individuelle Beratung bei einer beruflichen Weiterentwicklung, bei drohendem Arbeitsplatzverlust, bei Erwerbslosigkeit, es hilft beim Wiedereinstieg ins Berufsleben.

Was ist Job Coaching?

Job Coaching ist eine spezifische Form des Coachings. Sie richtet sich an Menschen, die vor beruflichen Herausforderungen stehen, sich beruflich entwickeln wollen oder sogar dazu gezwungen sind.

Im Job Coaching werden die Leistungsfähigkeit, die Handlungskompetenzen und die Selbstwirksamkeit der Klient*innen trainiert. Dabei werden primär arbeitsbezogene Themen und bei Bedarf auch relevante, soziale, psychisch-persönliche Faktoren besprochen.

Unter anderem bedeutet Job Coaching, sich kennenzulernen, um herauszufinden, welche Fähigkeiten und Talente Klient*innen auszeichnen. Während des Prozesses werden persönliche Interessen, Stärken, Ausbaupotenziale beleuchtet. Wir leiten die betreute Person an, vorhandene Eigenschaften und Fähigkeiten zu nutzen, Wünsche und Bedürfnisse zu berücksichtigen und Schlüsselqualifikationen herauszuarbeiten. Basierend auf den Vorstellungen der Klient*innen werden Perspektiven und Visionen geweckt und mit praktischer Umsetzbarkeit kombiniert.

Job Coaching als Prävention & Frühintervention

Durch Analyse der Arbeitssituation wird eine Standortbestimmung erstellt. Anschliessend werden Massnahmen und Ziele definiert. Job Coaching kann zur Steigerung der Arbeitsleistung und zum Erhalt des Arbeitsplatzes eingesetzt werden. Ist die Erhaltung des Arbeitsplatzes nicht mehr möglich, werden Klient*innen bei der beruflichen Neuorientierung unterstützt.

Job Coaching als Wiedereinstieg ins Berufsleben (Reintegration)

Für Personen, die nach Krankheit, Unfall oder nach einem Stellenwechsel den Wiedereinstieg ins Berufsleben suchen, ist Job Coaching eine wirkungsvolle Unterstützung. Unter anderem umfasst das Job Coaching in diesen Situationen folgende Eckpunkte:

  • Richtungen und Möglichkeiten der Stellensuche mit Klient*innen eruieren und festlegen.
  • Durch Klient*innen vorgeschlagene Arbeitgeber, werden analysiert und angegangen.
  • Der Job Coach übernimmt den Erstkontakt mit potenziellen Arbeitgebern und organisiert Vorstellungsgespräche, Schnuppertage, Arbeitsversuche.
  • Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Arbeitszeugnisse, Motivationsschreiben etc.) werden analysiert und mit den Klient*innen besprochen und bei Bedarf angepasst.

Ziele des Job Coachings

Das Ziel des Job Coachings ist es die Fähigkeit zur Selbstkompetenz zu erlangen, um die gewählten Schritte zu bewältigen – also im Stil «Hilfe zur Selbsthilfe». Job Coaching ist eine zeitlich begrenzte Prozessberatung, die individuell auf die Bedürfnisse und Ressourcen der betreuten Person eingeht und in Form von Entwicklungsschritten sukzessive auf das vorgegebene oder erwünschte Ziel zusteuert.

Job Coaching bei Flury Coaching

Unser Angebot richtet sich an Privatpersonen und Unternehmen. Zudem bieten wir Job Coaching auf Mandatsebene an, im Rahmen der Reintegration für diverse IV-Stellen, RAV, Sozialdienste, andere Institutionen.

Wer kann von Job Coaching profitieren?

  • Personen, die eine Veränderung im Berufsleben suchen
  • Klient*innen der IV-, RAV-Stellen und der Sozialämter
  • Unternehmen, welche Mitarbeiter*innen unterstützen wollen
  • Entlassene Mitarbeiter*innen
  • Menschen mit körperlicher und/oder psychischer Beeinträchtigung
  • Personen mit Migrationshintergrund
  • Personen, die vom zweiten Arbeitsmarkt in den ersten Arbeitsmarkt wechseln