Durch unser vielseitiges Beratungsangebot unterstützen wir Sie in privaten sowie beruflichen Angelegenheiten. Wir passen die Beratung Ihren Bedürfnissen an und unterstützen Sie in anspruchsvollen Situationen und bei der Lösung von Problemen. Mit Achtsamkeit, Kompetenz und Echtheit begleiten wir Sie in Ihrem Prozess. Wir holen Sie da ab, wo Sie gerade «anstehen».

Ablauf einer Beratung

Was sind die ersten Schritte?

Sie nehmen mit uns Kontakt auf und schildern Ihr Anliegen. Anschliessend vereinbaren wir einen persönlichen Termin zum Kennenlernen. Während dieses Gesprächs definieren wir gemeinsam Ihre realistischen Ziele und die Rahmenbedingungen der Beratung.

Das Erstgespräch dient dazu, Ihre Situation in wesentlichen Zügen zu umreissen sowie Ihre Bedürfnisse und Erwartungen zu klären.

Nach gegenseitigem Einverständnis schliessen wir gemeinsam einen individuellen Beratungskontrakt, der das Honorar für die Sitzungen festlegt, den zeitlichen Umfang der Arbeit regelt und die Arbeitsintervalle vereinbart.

Wie verläuft eine Beratung?

Der Rhythmus der Treffen richtet sich individuell nach Ihren Bedürfnissen. In der Regel finden die Sitzungen in einem 3- bis 4-wöchigen Rhythmus statt, da es sinnvoll ist, in der Beratung erarbeitete Themen zunächst in den Alltag umzusetzen, bevor weitere Inhalte erarbeitet werden. In Krisensituationen können jedoch Termine in kürzeren Abständen stattfinden.

Im Normalfall finden die Sitzungen in unseren Beratungsräumlichkeiten statt. In Ausnahmefällen und nach gesonderter Absprache besteht die Möglichkeit die Beratung auch andernorts oder online durchzuführen.

Wann ist die Beratung zu Ende?

Die Anzahl der Sitzungen, die Sie benötigen, um sich Ihrem Ziel zu nähern, hängt von Ihrer Zielsetzung und Ihrem individuellen Arbeitstempo ab. Sie bestimmen jedoch die Anzahl der Sitzungen.

Wer kann profitieren?

Menschen mit privaten Anliegen

  • Verbesserung der Sozial- und Managementkompetenz
  • Überwindung von Leistungs-, Kreativitäts- und Motivationsblockaden
  • Reduktion von einseitigen Verhaltens- und Beurteilungstendenzen
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Umgang mit Krisen- und Stresssituationen
  • Burnout-Prävention und Nachbegleitung
  • Nach einer körperlichen oder psychischen Krise / Erkrankung wieder Stabilität finden
  • Selbstwert- und Identitätskonflikte
  • Veränderungs- und Entwicklungsprozesse
  • Trennung, Scheidung
  • Familiäre Herausforderungen

Menschen mit beruflichen Anliegen

  • Vorbereitung auf neue und komplexe Aufgaben oder Situationen
  • Bewältigung von Change-Prozessen
  • Umgang mit verhärteten Organisationsstrukturen
  • Unterstützung bei der Einführung einer neuen Kultur im Zusammenhang mit Akquisitionen und Fusionen
  • Hilfe bei der Veränderung des Führungsstils
  • Unterstützung von mehr Autonomie und Teamarbeit
  • Starthilfe für neue Mitarbeitende
  • Konfliktbewältigung in der Gruppe
  • Arbeitsstellenwechsel und Neuorientierung
  • Reintegration in den Arbeitsmarkt

Diskretion

Wir legen grossen Wert auf Diskretion und Verschwiegenheit. Ihre Anliegen werden nicht an Dritte übermittelt.